Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung (PZR)

Wer früher kommt, hat später mehr vom Zahn. Entsprechend gibt unsere Praxis der Prävention reichlich Raum: Mehrere Behandlungsplätze sind der Prophylaxe und der professionellen Zahnreinigung (PZR) vorbehalten. Ein Team von zahnmedizinischen Fachhelferinnen (ZMF) setzt sich ausschließlich dafür ein, dass Karies und Zahnfleischerkrankungen gar nicht erst entstehen.

Doch die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen und die Zahnreinigung sind unserem Prophylaxeteam nicht genug: Unsere Fachkräfte können mit vielen weiteren Präventionsmaßnahmen von der Karies-Risiko-Diagnose über die Fluoridierung bis zur Fissurenversiegelung aufwarten. Ein Glück, dass sie ebenso gründlich beraten, wie sie behandeln!