Implantologie mit MIMI®-Implantaten

Seit über 10 Jahren arbeiten wir überwiegend mit dem MIMI®-Konzept (Minimalinvasive Methode der Implantation). Diese bahnbrechende Implantationstechnik kommt ohne Knochenaufbau aus, braucht nur eine kurze Operation und wird als nahezu schmerzfrei beschrieben.

Die Behandlungsdauer verkürzt sich auf 2 bis 3 Monate für beide Kieferhälften. Bei der klassischen Implantologie müssen Sie demgegenüber mit 6 bis 8 Monaten für den Oberkiefer und mit 3 bis 4 Monaten für den Unterkiefer rechnen. Dieser Zeitgewinn bedeutet ein großes Stück Lebensqualität.

Champions®-Sofortimplantate aus Titan oder Keramik wurden speziell für die minimalinvasive Implantation entwickelt, sodass die gesamte Behandlung aus einem Guss ist. Da die Materialkosten deutlich unter denen klassischer Implantate liegen, sparen Sie zusätzlich Geld.

Dr. Kaiser & Kollegen haben MIMI® im Raum Landstuhl eingeführt und mittlerweile über 4000 Implantate gesetzt. Gern öffnen wir unsere gut gefüllte Erfahrungsschatzkiste für Sie!

zurück zur Übersicht