Endodontie oder Wurzelkanalbehandlung

Die Pulpa durchzieht den ganzen Wurzelkanal mit feinsten Blutgefäßen und Nerven. Wenn sie aufgrund von bakteriellen Infektionen erkrankt, muss das Weichgewebe mit allen Bakterien bis in die kleinsten Hohlräume der Wurzelspitze entfernt werden.

Unsere Fachzahnärzte führen Wurzelkanalbehandlungen mit höchster Präzision und modernsten Methoden durch. Dank Ultraschall, hochauflösenden Sehhilfen und extrem feinen Nickel-Titaninstrumenten können wir auch schwer zugängliche Wurzelverästelungen aufbereiten. Doch Technik ist nicht alles: Unsere jahrelange Erfahrung hilft uns, der Wurzel allen Übels auf den Grund zu gehen.

Eine Wurzelspitzenresektion kann das letzte Mittel zur Rettung des Zahnes sein. Dabei entfernen wir die Wurzelspitze und das umliegende Gewebe in einem chirurgischen Eingriff.

zurück zur Übersicht